Zurück

Bedeutung

Das Didgeridoo stammt aus Nordaustralien und ist ein traditionelles, obertonreiches Blasinstrument der Aborigines, welches mit seinen Tonlagen zwischen Tenor und Bass variiert. Hauptsächlich wird es aber als Rhythmusinstrument verwendet. Das Instrument wurde den Aborigines von ihren Ahnen übermittelt, dieses wurde in deren Kultur als Verkörperung einer Gottheit Ihres Selbst benannt. So sagte man, dass die männliche Energie in Form des erigierten Gliedes eines Ahnen symbolisiert wird. Auch durch die Form und die tiefen Klänge galt das Blasinstrument als sehr mannhaft. Die Höhle, in der der Klang aufgenommen und verstärkt wird, gilt als weibliches Symbol.

Didgeridoo

Entstehung

Die ersten Erscheinungen des Holzinstrumentes konnte man anhand von Felsenmalerei vor circa 2500-3500 Jahren erkennen. Es wurde damals traditionell von den Ureinwohnern nicht gebaut, sondern gesucht. Die erfahrenen Stammesmitglieder zogen los und klopften an die hohlen Eukalyptusstämmen um die Fähigkeit des Instrumentes zu prüfen. Ursprünglich stammt es aus dem Norden (Arnhemland) und es verbreitete sich ab 1950 über den australischen Kontinent und zog Anfang des 20. Jahrhunderts in den Westen.

Musiker

Mit der New-Age Musik schaffte es seinen Durchbruch, tausende von Musikern interessierten sich für den sonoren Klang. Heutzutage wird das Didgeridoo im Techno und Pop/Dance Bereich als Unterstreichung des Sounds genutzt. Aber auch die traditionelle Spielweise ist noch vertreten, wie zum Beispiel in der australischen Folk-Band “Yothu Yindi”, denen es sehr wichtig ist, den traditionellen Originaltakt aufrecht zu erhalten, damit setzten sie 1988 ein politisches Statement. Aber auch andere Musiker wie David Hudson, Jamiroquai, Graham Wiggins und Stephen Kent gehören zu den Didgeridoo-Begeisterten.

Wusstet ihr schon?

… Das bis zu 150 cm große Instrument trainiert Hals-, Mund- und Atemmuskulatur.

… Durch das Didgeridoospielen kann man nächtliche Atemstillstände und auch Schnarchen vermindern.

Schaut mal hier, wie ein junges Pärchen dem traditionellen Instrument moderne Klänge entlockt.

Ob es wohl auch einen Lehrer für Didgeridoo gibt? Findet es heraus!

Sag es weiter

Ähnliche Beiträge